Foto: Dorothee Fontein_Übergabe Gemälde Blattzeit von Arno Hopp

Verbandsgebrauchsprüfung (VGP) ggfls. mit leb. Ente, je nach aktuellem Landesjagdgesetz

Am 12. und 13.10.2019 in den Revieren um Remscheid und Duisburg-Baerl und Hilden.

ÜF mit Reh- bzw. Rotwildschweiß: gespritzt; Stöbergelände: Wald; Fuchs ü. Hindernis

Meldungen bis zum 16.09.2019, schriftlich auf Formblatt 1 des JGHV mit entsprechenden Kopien nach VGPO / VPSO in der neuesten Fassung. Gesonderte Einladung folgt.

Meldungen an den Obmann für das Prüfungswesen: Axel von Lepel, Am Stadtwald 35, 42897 Remscheid avonlepel@gmx.de

Suchensieger der VGP 2018

Herzlichen Glückwunsch:
„Damaya vom Horster Kreis“, UK, ÜF 291 Punkte, II. Preis
E.A.F. Ferdinand Rockholtz

Gute Stimmung bei der Preisverteilung!

Kursteilnehmer waren dabei

Gut gelauntes Trio

Bergisches Dreamteam

Bergische Urgesteine

Teamarbeit: 1. Vorsitzender Bernd Besche und 2. Vorsitzende Dr. Sabine Wozny

Stolzer Besitzer eines Originals von Arno Hopp

Preisvergabe

Preis für die beste Feldarbeit

Übergabe Bild "Blattzeit" vom Künstler Arno Hopp an den Suchensieger

Den Abend zu zweit genießen

Administration muss sein

Sonderpreis für die beste Feldarbeit!